Werbung

Softonic-Testbericht

Brenner mit vielen Helfern

Toast ist der Klassiker unter den Mac-Brennprogrammen. In Roxio Toast Titanium verkommen die standardmäßigen Brennfunktionen für CD, DVD, Blu-ray-Disk fast zur Nebensache: Zusätzlich hat die Software zahlreiche Helfer für Audiobearbeitung und Backups mit an Bord.

Roxio Toast Titanium brennt Daten auf CDs, DVDs sowie Blu-ray-Disks und bringt Datenbackups auf Mac- und PC-kompatible Scheiben. Weiterhin erstellt die Anwendung DVD-ROMs und Foto-CDs. Audioformate packt Roxio Toast Titanium entweder auf herkömmliche Audio-CDs oder DVD-Musikalben sowie MP3-Discs. Das Programm brennt Filme als Video-CDs, SVCDs, DVD-Videos sowie DivX-Discs. Roxio Toast Titanium kopiert ungeschützte CDs, DVDs oder Blu-Ray-Discs auf einen Rohling oder als Image-Datei auf die Festplatte.

Neben den Standardbrennfunktionen enthält Roxio Toast Titanium zahlreiche kleine Helfer: Mit CD Spin Doctor schneidet und bearbeitet man Audiodateien. Disc Cover RE erstellt mit wenigen Klicks Cover und CD-Layouts. Der virtuelle Bibliothekar DiscCatalogMaker RE führt Buch über digitale Datenträger und listet die Informationen auf. Mit Musik unterlegte Diashows setzt man mit Motion Pictures zusammen. Der Déjà-Vu-Backup-Planer sorgt dafür, dass regelmäßig zu einem vorprogrammierten Zeitpunkt der Inhalt der Festplatte auf einem Rohling gespeichert wird. Mit der VideoBoost-Technologie erzeugt Roxio Toast Titanium H.264-komprimierte Videos.

FazitRoxio Toast Titanium hat alles, was das Brennerherz begehrt. Die Software erweist sich trotz zahlreicher Funktionen als sehr übersichtlich. Die zusätzlichen Hilfsprogramme leisten einen unschätzbaren Dienst.

Frühere Versionen

Programm ist in anderen Sprachen verfügbar



Nutzer-Kommentare zu Roxio Toast Titanium

  • Anonymous

    von Anonymous

    Itunes wiedergabelisten.
    Leider erkennt mein Toast11 keine itunes Wiedergabelisten. Der Ordner Ton ist leer. Keiner kann mir nemand helfen, Auch Mehr

  • Anonymous

    von Anonymous

    Toast 10 und DivX?.
    Her Harbauer schreibt in seinem Test dass Toast 10 auch DivX beherrscht. Wie hat er das denn angestellt? Ich fürchte, R Mehr

  • Anonymous

    von Anonymous

    Schade.
    Leider gibt es nur zwei wählbare Kanäle mono und stereo.
    Andere Programme bieten schon 5.1 an.
    Schade, Schade

  • Anonymous

    von Anonymous

    es gibt mittlerweile Version 9 ;).
    # Neu! Licht – Kamera – Action! - Importieren und erstellen Sie HD-Projekte aus Ihren HD-AVCHD-Ca Mehr


Werbung

Entdecken Sie Apps

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt. Softonic erhält möglicherweise eine Empfehlungsgebühr, wenn Sie auf die hier vorgestellten Produkte klicken oder sie kaufen.